Taufe

Ich freue mich, dass Sie Ihr Kind taufen lassen möchten!

 

Die Taufe ist das Fest der Aufnahme in die christliche Gemeinschaft, das erste Sakrament, das wir empfangen können.

 

(Sakrament... eine HEILIGE Handlung... soll

zum HEIL des Kindes sein…..zum Guten /zum Besten...)

Jeder Mensch ist ein geliebtes Kind Gottes, von Anfang an!

 

Wenn Sie Ihr Kind taufen lassen, dann ist es Ihre klare Entscheidung, Ihrem Kind von Gott erzählen zu wollen, ihm zu helfen, eine innerste Beziehung zu Gott wachsen zu lassen, eine

Berührung mit unserem liebenden Gott zu ermöglichen.

 

Ihr Kind im christlichen Glauben zu erziehen, heißt auch, sich um christliche Wertevermittlung zu bemühen und unsere christlichen Traditionen im guten Sinn weiterleben zu lassen.

 

Zur Vorbereitung auf die Taufe Ihres Kindes werde ich mich mit Ihnen zu einem

Taufgespräch treffen, bitte vereinbaren Sie einen Termin in der Pfarrkanzlei.

 

Herzlichst,

Ihr Pfarrer Viliam Döme

 


Anmeldung zur Taufe

 

Bitte kommen Sie zu mir in die Pfarrkanzlei mit der Geburtsurkunde ihres Kindes und

dem Meldezettel, wenn Sie (Mutter und/oder Vater) in Breitenfurt hauptgemeldet sind

und ihr Kind in St. Bonifaz, St. Johann oder in der Klosterkirche St. Josef taufen

lassen möchten.

 

Falls Sie hier wohnen und die Taufe in einer anderen Pfarre feiern wollen, dann bekommen Sie von mir eine „Tauferlaubnis“ für die Pfarre Ihrer Wahl. Auch in diesem Fall brauche ich die Geburtsurkunde und den Meldezettel des Täuflings. Falls Sie nicht in Breitenfurt hauptgemeldet sind, aber hier die Taufe feiern wollen, dann bitte ich Sie, mich zuerst anzurufen 02239 3380. (Wir brauchen die Tauferlaubnis Ihrer zuständigen Wohnpfarre).

 

Falls Sie sich nicht sicher sind, ob und wo Sie ihr Kind taufen lassen wollen, dann lade ich Sie auch herzlich ein zu kommen, ich berate Sie gerne.

 

Um die Feier der Taufe persönlich gestalten zu können habe ich Unterlagen in der

Pfarrkanzlei, die Ihnen dabei eine Hilfe sein können.

 

Ihre Elisa Reil