18.06.16 - Gedenkmesse Msgr. Josef Engelhart Enzmann

Am Samstag, dem 18.Juni 2016, wurde in der Klosterkirche St.Josef des 50. Todestages von Msgr. Josef Engelbert Enzmann gedacht.

 

Mit einer feierlichen Heilige Messe, einer Kranzniederlegung in der Gruft und mit einem Vortrag von Herrn Helmut Schmitt zur Person von Msgr. Enzmann als Pfarrherr und Priester und als ehemaligen Bürgermeister des Ortes wurden dieser und seine Verdienste um Breitenfurt gewürdigt.

 

Pfarrer Döme zelebrierte mit Prälat Mionzek, Schwester Oberin Alberta sprach Begrüßungsworte, Altbürgermeister Herzig und Bürgermeister Morgenbesser waren als Lektoren in die Heilige Messe eingebunden und wurden gebeten, ihre Erinnerungen bzw. Gedanken zu Msgr. Enzmann vorzutragen.

 

Wie seine Vorredner nannte Pfarrer Döme den Geehrten einen Visionär in politischen und kirchlichen Belangen und würdigte vor allem dessen Einfluss und Bedeutung als Priester. In einer feierlichen Prozession begaben sich die zahlreichen Mitfeiernden zur Gruft des 1966 Verstorbenen, wo die Kranzniederlegung stattfand.

 

Als Vertreterinnen von St. Bonifaz, St. Johann Nepomuk und St. Josef legten Frau Elisa Reil, Frau Sabine Einhorn und Oberin Sr. Alberta Rosen zum Grabstein.

 

Gitta Schellberger


Link zu den Fotos von Wolfgang Hübner hier ...